Wohnen im Gesundbrunnen

Stettiner13.de

Kontakt

Übersicht

Stettiner Str.13
13357 Berlin-Gesundbrunnen

Mehrfamilienhaus aus den späten 90-gern

3750,-€ - 6250,-€/m²

22 Eigentumswohnungen
2 Gewerbeeinheiten

BEST OF 90er!

Die hier angebotenen Wohnungen liegen in einem wohldurchdachten Wohn- und Geschäftshaus aus den späten 90er-Jahren.
Hier wurde an alles gedacht, was das moderne Wohnen für alle Beteiligten angenehm macht:
Fahrstuhl und Tiefgarage zählen dabei ebenso zu den Ausstattungsmerkmalen des Hauses, wie Stäbchenparkett in allen Wohnräumen und Balkone oder Loggien.

Das Haus wurde von den Eigentümern kontinuierlich in Stand gehalten, und hat gerade nochmals eine Aufarbeitungsphase durchlaufen. Dabei wurden Fahrstuhl und Heizung grundlegend überarbeitet, das Treppenhaus malertechnisch modernisiert, sowie der Müllstandsplatz und die Fahrradabstellplätze erneuert.
Die Wohnungen selbst zeichnen sich durch sehr durchdachte Grundrisse aus. Hier wurde bei der Planung sowohl an gute Belichtung wie effektive Raumnutzung gedacht.

Die Versorgung und Anbindung an den öffentlichen Verkehr sind bestens: das Gesundbrunnen-Center, die Osloer- und die Badstraße bieten alles, was das Herz begehrt Vom Bahnhof-Gesundbrunnen ist man nicht nur in Berlin vernetzt sondern auch direkt an das Fernbahnnetz mit angeschlossen.
Die Gestaltung Ihres neuen Wohneigentums bestimmen Sie natürlich selbst – denn Ihrer Individualität sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Gesundbrunnen - Kiez mit Charakter

Das Beste aus zwei Welten: Wohnen zwischen Wedding und Prenzlauer-Berg

Hier in Gesundbrunnen treffen sich die Energie und die Unverfälschtheit des Wedding mit der hipperen Szene des Prenzlauer Bergs. Viele bezeichnen diesen Kiez als den schönsten Teil des Wedding – und mit ihm die Stettiner Straße.
Lange war sie eine unauffällige Wohnstraße, nur wenige hundert Meter von der ehemaligen Zonengrenze an der Bornholmer Brücke entfernt. Doch seit einigen Jahren tut sich etwas in der Stettiner Straße in Gesundbrunnen– vor allem an ihrem südwestlichen Ende. Sie können es direkt fühlen, dass ein neuer „spirit“ in der Luft liegt.
Selbst zu Coronazeiten sind die engagierten Bewohner dieses Kiezes nicht unterzukriegen und beweisen Erfindungsgeist: So wird die Kultkneipe „Kugelbahn“ kurzerhand um einen „Kulturspäti“ (Zitat:... Vom Bambus-Klopapier bis Gitarrenseiten, von Kugelbahn-T-Shirts bis Bio-Kichererbsenmehl, von Kugel-Eis bis zum französischen Wein...) erweitert.
Das Ergebnis: Hiermit gewinnt eine Kult-Kneipe mit Kegelbahn den ersten deutschland-weiten Corona Ideenpreis im Juni 2020 und wird für seinen "Unternehmergeist in Krisenzeiten" ausgezeichnet.

Wer jedoch das Gefühl der Abgeschiedenheit in der Metropole Berlin vermisst, der sollte sich ans nördliche Ende der Stettiner Straße begeben. Schon bevor man die dortige Bahnbrücke unterquert, beginnen die ersten Kleingärten. Im ehemaligen Grenzgebiet ist es bis auf vorbeifahrende Züge immer noch ruhig und gänzlich unspektakulär.
Und nein – der Wedding wird nicht „kommen“ erst ist schon lange „Da“, und wird als Quartier von seinen Bewohnern schnoddrig-berlinerisch geliebt.
.
.
.
.

Fakten

  • Tolle Lage in aktivem Kiez
  • moderne Ausstattung und effiziente Grundrisse
  • alle Einheiten mit Balkon
  • Es stehen sowohl freie als auch vermietete Wohnungen zur Verfügung
  • unterschiedlichste Wohnungsgrößen zwischen 60m² - 123m²
  • Fahrstuhl vorhanden
  • neu gestalteter Innenhof mit Grünflächen
  • Tiefgaragenstellplätze verfügbar
  • Karte

    Kontakt

      Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. *

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. *

      Rouven Rosenbaum
      rosenbaum@werde-eigentuemer.de
      Mobil: 0162 94 66 447
      oder 0177 538 08 53
      Festnetz 030 220 124 124